Casio CDP-130

Kompaktes E-Piano mit leichter Bedienung

Casio CDP-130
Werbung

Das Casio CDP-130* ist ein sehr leichtes Stagepiano mit geringen Maßen und wenigen Bedienelementen.

Es ist als Instrument für einen Einsteiger oder zum Spielen in einer Band gut geeignet.

Es besitzt eine gewichtete Klaviertastatur und verschiedene Halleffekte.

Tastatur

Die 88 Hammertasten sind gewichtet und verfügen über eine Anschlagsdynamik, welche auf normal, hoch oder niedrig eingestellt oder ausgeschaltet werden kann.

Das Spielgefühl ist relativ authentisch.

Portabilität

CDP steht für Compact Digital Piano und kompakt ist es mit seinen 11,4 kg und den extrem schlanken Maßen von 1322 x 129 x 286 mm in der Tat.

Die beiden integrierten Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils 8 Watt sind für den heimischen Gebrauch gerade ausreichend.

Funktionen

Insgesamt stehen 10 Voices/Klangfarben zur Verfügung: 2 Flügelklänge, 3 E-Piano-Klänge, Cembalo, Vipraphon, Streicher und 2 Orgelsounds.

In dem folgenden Video können Sie ein Klangbeispiel des Casio CDP-130 hören:

Mit der integrierten Reverb-Funktion kann der Nachhall auf einer Skala von 1-10 eingestellt werden.

Die Polyphonie ist maximal 48-stimmig, es können also 48 Töne gleichzeitig erklingen. Bei bestimmten Klangfarben verringert sich die Polyphonie auf 24. Dadurch können bei schnell gespielten Passagen und übereinander gelegten Sounds Töne abgeschnitten werden.

Es stehen keine Styles zur Verfügung. Das enthaltene Metronom kann in Taktart und Geschwindigkeit individuell angepasst werden.

Es besteht die Möglichkeit, zwei Voices übereinander zu legen.

Anschlüsse

Es ist ein Kopfhöreranschluss vorhanden. So kann man auch nachts oder ohne Mitbewohner zu stören spielen oder sich gegen unerwünschte Geräusche von außen abschotten.

Das Instrument verfügt lediglich über einen Anschluss für ein Sustain-Pedal.

Über einen USB to Host Anschluss kann man das Casio CDP-130 mit einem PC verbinden.

Ausführungen und Sets

Casio CDP-130
Werbung

Das Casio CDP-130 ist in den folgenden Farben erhältlich:

Schwarz*
Silber*

Weiterhin werden Komplett-Sets* angeboten.

Fazit

Das Casio CDP-130 punktet mit seinem schlichten, schlanken Design und dem selbst für ein Stagepiano geringem Gewicht. Die Tastatur und die Klangfarben sind für den Anfängerbereich ausreichend.

Auch die Bedienung ist dank der wenigen Knöpfe und der guten Beschriftung denkbar einfach.

Das Wichtigste im Überblick:

Casio CDP-130

Casio CDP-130
Werbung
Eckdaten:
✔ Stage Piano
✔ 88 Tasten
✔ 11,4 kg
✔ 1322 x 129 x 286 mm
✔ 10 Voices
✔ max. 48-stimmig
✔ 2 Lautsprecher á 8 Watt
✔ 1 Pedal-Anschluss (Sustain)

✔ Anschlagsdynamik
✔ Hammermechanik
✔ gewichtete Tastatur
✔ 1 Kopfhöreranschluss
✔ Dual-Funktion
✔ Reverb (Hall-Effekte)
✔ USB to Host

✘ keine Split-Funktion
✘ kein Display
✘ keine Styles
✘ keine Aufnahmefunktion
✘ kein MIDI in/out
✘ kein Aux
✘ kein USB to device
Highlights:
✔ leicht und kompakt

✔ einfache Bedienung
E-Piano kaufen:
Kirstein*
Amazon*
Wenn Sie diesen Beitrag informativ fanden, dann sagen Sie es weiter durch einen Klick auf den entsprechenden Button: