Homepiano mit Shigeru-Flügelklang und Bluetooth

 
Das Kawai CN 27* hat einiges zu bieten.

So befinden sich unter den 19 Sounds zwei waschechte Flügelsounds. Für die Klavier- und Flügelsounds gibt es zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten. Bei der Tastatur handelt es sich um Kawai’s hochwertige Responsive Hammer III-Tastatur mit 3-fach Sensor und einzeln gewichteten Tasten sowie elfenbeinartiger Oberfläche.

Gegenüber dem Vorgängermodell ist es unter anderem ausgestattet mit dem Klang des Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels und einer Bluetooth-Funktion für drahtlose Verbindungen.

Tastatur

Die Tastatur verfügt über 88 Tasten, die mit Kawai’s Responsive Hammer III (RHIII) Mechanik ausgestattet sind. Die Druckpunktsimulation, einzeln gewichtete Tasten, sowie ein Dreifach-Sensor-System sorgen für hervorragende Spielkontrolle und ein entsprechendes Spielgefühl. Dank der elfenbeinartigen Oberfläche sind die Tasten sehr griffig, auch noch nach längerem Spiel.

Die Anschlagsdynamik kann eingestellt werden auf leicht („light“), normal (Standardeinstellung), schwer („heavy“) oder aus.

Eine Tastaturabdeckung ist vorhanden.

Portabilität

Das Kawai CN 27 ist ein Homepiano im klassischen Design. Es wiegt 43 kg und ist in den Farben Schwarz, Rosenholz und Weiß erhältlich.

Es sind zwei Lautsprecher á 20 Watt integriert. Diese sorgen für einen tollen Sound und sind für den heimischen Gebrauch absolut ausreichend.

Funktionen

Beim Spielen kann man wählen zwischen 19 verschiedenen Klangfarben:

Flügel und Klaviere:

  • SK Concert Grand (Samples des Shigeru SK-EX Konzertflügels)
  • EX Concert Grand (Samples des EX Konzertflügels)
  • Upright Piano (Klavier)
  • Studio Grand (Studioflügel)
  • Studio Grand 2
  • Mellow Grand (Flügel mit weichem Klang)
  • Mellow Grand 2
  • Modern Piano (modernes Klavier)

Weitere Klangfarben:

  • Classic E.Piano (klassisches E-Piano)
  • Modern E.Piano (modernes E-Piano)
  • Jazz Organ (Jazz-Orgel)
  • Church Organ (Kirchen-Orgel)
  • Harpsichord (Cembalo)
  • Vibraphone
  • String Ensemble (Streicher-Ensemble)
  • Slow Strings
  • Choir (Chor)
  • New Age Pad
  • Atmosphere

Schauen Sie sich das folgende Video an, um einen ersten Eindruck vom Kawai CN 27 zu erhalten:


 
Mit der Virtual-Technician-Funktion können für die Flügel- und Klavier-Voices verschiedene Verfeinerungen im Klang eingestellt werden. Dadurch kann man Dämpfer- und Saitenresonanzen sowie gedämpftere oder härtere Hämmer einstellen und so den Klang an den jeweiligen Musikstil beziehungsweise an das jeweilige Musikstück anpassen.

Dank der Reverb-Funktion können die folgenden Halleffekte eingestellt werden:

  • Off (aus)
  • Room (kleiner Übungsraum)
  • Lounge (Piano Lounge)
  • Small Hall (kleine Halle)
  • Concert Hall (Konzerthalle)
  • Live Hall (große Konzerthalle)
  • Cathedral (große Kirche)

Die Polyphonie ist 192-stimmig. Es gibt E-Pianos mit weit höherer Polyphonie, für schnellere Passagen ist das jedoch ausreichend.

Es sind keine Styles integriert. Zum Üben kann jedoch das integrierte individuell einstellbare Metronom verwendet werden.

Mit dem Dual-Modus können Sie 2 Klangfarben kombinieren. Diese werden dann beide mit nur einem Tastenanschlag gleichzeitig gespielt, zum Beispiel Klavier und Streicher. Das Lautstärkeverhältnis der beiden Klänge ist individuell regelbar.

Mit der Duo-Funktion (Vierhand-Modus) kann man die Tastatur in 2 Hälften mit identischem Oktavbereich teilen. So können 2 Spieler (zum Beispiel Lehrer und Schüler) gleichzeitig in der gleichen Tonlage spielen.

Mit der Aufnahmefunktion kann man bis zu drei Lieder aufnehmen.

Das Kawai CN 27 bietet zusätzlich zu den Einstellmöglichkeiten über die Tastatur oder ein angeschlossenes Smartphone/Tablet einen sogenannten Vocal Assist Mode (auf Englisch). Es handelt sich um einen Sprachassistent, der den Anwender bei der Änderung der Einstellungen mit entsprechenden Ansagen unterstützt.

Anschlüsse

Zwei Kopfhöreranschlüsse ermöglichen bei Bedarf das Spielen, ohne Nachbarn oder Mitbewohner zu stören. Zum Anschließen dient jeweils eine Stereo-Mini-Klinke und eine 6,3mm Stereo-Klinke. Zwei Funktionen verbessern das Klangerelbnis beim Tragen von Kopfhörern: Zum einen kann der Kopfhörer-Typ eingestellt werden, damit der Kopfhörerklang für diesen optimiert wird (zum Beispiel Optimierung für geschlossene Kopfhörer). Zum anderen kann mit dem Kopfhörer-Raumklangsystem (Spatial Headphone Sound) die räumliche Wahrnehmung des Akustikklavierklanges geändert werden.

Das Kawai CN 27 verfügt über eine Pedaleinheit mit drei Pedalen: Sustain (mit Halbpedal-Funktion), Sostenuto und Piano. Dank Kawai’s Grand Feel Pedal System ist der Widerstand beim Drücken der drei Pedale dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels angepasst.

Zur Verbindung mit externen Geräten sind MIDI in/out sowie USB to Host vorhanden und: Wer das Kabelwirrwar satt hat, kann das Kawai CN 27 auch drahtlos über eine Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet verbinden.

Ausführungen und Sets

Das Kawai CN 27 kann in den folgenden Farben erworben werden:

Schwarz*
Rosenholz*
Weiß*

Wer das E-Piano günstig beispielsweise mit Klavierbank, Kopfhörern und Klavierschulbuch kaufen möchte, sollte sich die verschiedenen Komplett-Sets* ansehen.

Fazit

Das Kawai CN 27 bietet 19 Sounds, unter denen sich zwei Kawai-Flügelsounds befinden. Es bietet zudem zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten, wie Dämpfer- und Saintenresonaz oder verschiedene Hammergeräusche. Bei der Tastatur handelt es sich um Kawai’s hochwertige Responsive Hammer III-Tastatur mit 3-fach Sensor und verschieden gewichteten Tasten sowie elfenbeinartiger Oberfläche.

Auf den ersten Blick ist diese Ausstattung unfraglich große Klasse, aber nicht viel anders als beim Vorgänger. Wenn man genauer hinschaut sind jedoch zwei wesentliche Neuerungen enthalten: Zum einen ist das Kawai CN 27 mit dem Klang des berühmten Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels ausgestattet (unter anderem). Zum anderen kann jetzt das Smartphone oder Tablet kabellos über eine Bluetooth-Funktion angeschlossen werden.

Das Wichtigste im Überblick:

Kawai CN 25

Kawai CN 27 Bild
Werbung
Eckdaten:
✔ Home Piano
✔ 88 Tasten
✔ 43 kg
✔ 1356 x 860 x 405 mm
✔ Farben: Schwarz, Weiß,
Rosenholz
✔ 19 Voices
✔ max. 192-stimmig
✔ 2 Lautsprecher á 20 Watt
✔ Pedaleinheit
(Sustain, Sostenuto, Leise)

✔ Anschlagsdynamik
✔ Hammermechanik
✔ gewichtete Tastatur
✔ 2 Kopfhöreranschlüsse
✔ Dual-Funktion
✔ Duo-Funktion
✔ Reverb (Hall-Effekte)
✔ Aufnahmefunktion
✔ USB to Host
✔ MIDI in/out
✔ kleines Display an der Seite

✘ keine Styles
✘ keine Split-Funktion
✘ kein Aux in
✘ kein Aux out
✘ kein USB to device
Highlights:
✔ Flügelklang
✔ Tastaturabdeckung
✔ wenig Bedienelemente
✔ "Halbpedal"-Funktion
✔ Dämpfer-Resonanz

✔ Responsive Hammer III-Tastatur
✔ Decklagen aus
synthetischem Elfenbein
✔ Bluetooth
E-Piano kaufen:
Kirstein*