Korg LP-380

Schlankes Homepiano mit realistischen Klavier- und Flügelklängen

Korg LP-380
Werbung

Das Korg LP-380* ist ein Homepiano mit schlankem Design, das mit wenig Platz auskommt und dabei noch recht ansprechend aussieht.

Es verfügt unter anderem über 5 sehr realistische Klavier- und Flügelklänge, die aufwändig produziert sind.

Die im Vergleich zum akustischen Klavier sehr authentische Tastatur kann mit einer Tastaturabdeckung geschützt werden.

Tastatur

Bei der Klaviatur mit 88 Tasten handelt es sich um Korg’s RH3-Tastatur („Real Weighted Hammer Action 3“). Sie ist im Bass etwas schwerer gewichtet als im Diskant.

Die Anschlagsdynamik ist in drei Stufen von leicht bis schwer einstellbar.

Das Spielgefühl ist sehr authentisch.

Portabilität

Das Korg LP-380 ist ein Homepiano, das mit den schlanken Maßen von 1355 x 772 x 351 mm in (fast) jede Ecke passt.

Auch das Gewicht von 37 kg (inkl. Ständer) ist für ein Homepiano gering.

Die beiden integrierten Lautsprecher mit jeweils 22 Watt sorgen für einen ansprechenden und sehr satten Sound.

Funktionen

Insgesamt stehen 30 verschiedene Klangfarben zur Verfügung. Im Detail handelt es sich dabei um 5 x Akustikpiano, Elektrischer Flügel, 6 x E-Piano, Cembalo, 2 x Clavichord, Vibraphon, Marimba, Gitarre, 3 x Jazz-Orgel, 3 x Kirchenorgel, 3 x Streicher und 3 x Chor.

Im fplgenden Video erhalten Sie einen ersten Eindruck des Korg LP-380:

Eine Halbpedal-Funktion wird unterstützt, wodurch beim teilweisen Herunterdrücken des Sustain-Pedals ein Sustain-Teileffekt erzeugt wird.

Mit Hilfe eines Reverb-Effektes erhält der Klang einen hall-artigen Effekt und damit mehr Tiefe und Räumlichkeit. Dieser Effekt ist beim Korg LP-380 für jede Klangfarbe individuell eingestellt und kann bei Bedarf ausgeschaltet werden.

Die Polyphonie beträgt maximal 120 Stimmen. So werden auch bei schnell gespielten Passagen unter Nutzung des Haltepedals keine Töne abgeschnitten.

Das integrierte Metronom ist auf den jeweiligen Takt und das Tempo einstellbar.

Mit der Layer-Funktion (Dual-Funktion) hat man die Möglichkeit, zwei Klangfarben übereinander zu legen, so dass mit nur einem Tastendruck zwei verschiedene Instrumentensounds gleichzeitig erklingen.

Im Partner-Modus kann die Tastatur in zwei identische Bereiche geteilt werden. So ist beispielsweise das gemeinsame Üben mit einem Lehrer möglich. Jeder Tastaturbereich kann in diesem Modus mit einem eigenen Instrumentenklang belegt werden.

Anschlüsse

Die beiden Kopfhöreranschlüsse erlauben das 4-händige Spielen oder das Üben mit Lehrer unter Nutzung der Kopfhörer, sowie das Üben oder Spielen in der Nacht und ohne Nachbarn oder Mitbewoher zu stören.

Eine Pedaleinheit mit Sustain-, Sostenuto- und Leise-Pedal ist enthalten.

Als weitere Anschlüsse sind je ein MIDI in/out, sowie ein Line out (3,5 mm stereo) zum Anschließen von Boxen vorhanden.

Ausführungen und Sets

Korg LP-380
Werbung

Das Korg LP-380 ist in den folgenden Farben erhältlich:

Schwarz/Rot*
Schwarz*
Weiß*
Rosenholz*

Darüber hinaus kann es in den verschiedenen Farben auch als günstiges Komplett-Set* erworben werden.

Fazit

Das Korg LP-380 überzeugt als schlankes Homepiano vor allem durch seine sehr realistischen Klavier-Sounds, die auch durch die beiden integrierten Boxen sehr gut zur Geltung kommen. In Zusammenhang mit der RH3-Tastatur ist das Spielgefühl insgesamt sehr realistisch.

Es wirkt vor allem in der Ausführung rot auch optisch sehr modern und stylisch.

Nachteilig ist die nicht vorhandene Aufnahmefunktion, die unter anderem beim Üben sehr praktisch sein kann.

Das Wichtigste im Überblick:

Korg LP-380

Korg LP-380
Werbung
Eckdaten:
✔ Home Piano
✔ 88 Tasten
✔ 37 kg
✔ 1355 x 772 x 351 mm
✔ Farben: Schwarz, Weiß,
Rosenholz, Schwarz/Rot
✔ 30 Voices
✔ max. 120-stimmig
✔ 2 Lautsprecher á 22 Watt
✔ Anschluss für Pedaleinheit
(Sustain, Sostenuto, Leise)

✔ Anschlagsdynamik
✔ Hammermechanik
✔ gewichtete Tastatur
✔ Display
✔ 2 Kopfhöreranschlüsse
✔ Dual-Funktion
✔ Partner-Modus
✔ Reverb (Hall-Effekte)
✔ MIDI in/out
✔ Line out (3,5 mm stereo)

✘ keine Aufnahmefunktion
✘ keine Styles
✘ keine Split-Funktion
✘ kein USB to Host
✘ kein Aux in
✘ kein Aux out
✘ kein USB to device
Highlights:
✔ realistische Klavier-
und Flügelklänge
✔ Tastaturabdeckung

✔ "Halbpedal"-Funktion
✔ wenig Bedienelemente
E-Piano kaufen:
Kirstein*
Amazon*
Wenn Sie diesen Beitrag informativ fanden, dann sagen Sie es weiter durch einen Klick auf den entsprechenden Button: