Kompaktes E-Piano mit Ivory Feel-G Tastatur und SuperNATURAL Tonerzeugung

 
Das Roland F-20* ist ein kompaktes E-Piano für den Einsteigerbereich.

Es überzeugt mit einer hochwertigen gewichteten Hammertastatur mit Druckpunkt und einer Oberfläche aus synthetischem Elfenbeinimitat sowie sehr realistischen Klaviersounds.

Tastatur

Die 88 Tasten der Ivory Feel-G Tastatur sind sehr griffig und erlauben eine präzise Akzentuierung beim Bespielen. Das verwundert nicht, denn es handelt sich um eine hochwertige gewichtete Hammertastatur mit Druckpunkt und einer Oberfläche aus synthetischem Elfenbeinimitat.

Die Anschlagsdynamik kann über 3 Stufen variiert oder ausgeschaltet werden.

Portabilität

Das Roland F-20 ist ein kompaktes E-Piano mit einem Eigengewicht von 17 kg. Es kann stationär oder mobil genutzt werden.

Von den beiden integrierten Lautsprecher á 6 Watt kann man nicht die Welt erwarten, für die Beschallung in einem Wohnraum sind sie aber ausreichend. Die schönen Supernatural-Sounds von Roland kommen auch mit ihnen zur Geltung.

Funktionen

Insgesamt kann man beim Spielen wählen zwischen 35 verschiedenen Voices/Klangfarben. Darunter befinden sich 6 Piano-Sounds, 7 E-Piano-Sounds und 22 weitere Sounds, wie Hammondorgel oder Streicher.
 
Im folgenden Video wird das Roland F-20 kurz vorgestellt:


 
Die Pianoklänge verfügen über Saitenresonanz und Dämpferresonanz.

Die Polyphonie des Roland F-20 ist mit 128 Stimmen mehr als ausreichend. So können auch schnelle Passagen mit gedrücktem Haltepedal ohne Abstriche gespielt werden.

Zur Begleitung stehen 32 verschiedene Styles zur Verfügung. Zusätzlich kann man ein Metronom verwenden, welches auf den jeweiligen Takt und das Tempo einstellbar ist.

Mit der Duo-Funktion kann die Tastatur in zwei identische Bereiche aufgeteilt werden, wodurch zum Beispiel das gemeinsame Üben mit Lehrer möglich ist. Der Split-Punkt ist fest vorgegeben.

Mit der Split-Funktion kann die Tastatur in 2 Bereiche geteilt werden und jeder dieser beiden Bereich kann mit einer anderen Klangfarbe belegt werden.

Mit der Dual-Funktion kann man 2 Klangfarben (Voices) mit einem Tastenanschlag gleichzeitig spielen und somit 2 Instrumentensounds überlagern.

Die Aufnahmefunktion ermöglicht die 1-Spur-Aufnahme der eigenen Spielkunst.

Anschlüsse

Dank des vorhandenen Kopfhöreranschlusses (3,5 mm Stereoklinke) kann man Spielen ohne andere zu stören.

Der Pedalanschluss für ein Sustainpedal ist halbpedal-fähig (= der Sustaineffekt setzt nicht erst bei voll durchgetretenem Pedal ein).

Weitere Anschlüsse sind vorhanden für Aux out (3,5 mm Stereoklinke), USB to Host sowie USB to Device.

Wer ein iPhone/iPod besitzt, kann dieses mit dem Roland F-20 verbinden und das E-Piano darüber ansteuern sowie zahlreiche Apps von Roland zum Lernen und Üben nutzen.

Ausführungen und Sets

Das Roland F-20 ist in den nachfolgend aufgeführten Farben erhältlich:
Schwarz*
Wallnuss dunkel*

Je nach eigenem Bedarf und Geschmack kann man auch verschiedene Sets mit Holzständer oder Keyboardständer* erwerben.

Fazit

Das Roland F-20 ist ein hochwertiges Kompaktpiano mit einer sehr guten Tastatur und schönen Klaviersounds. So kann man auch als Anfänger gleich wie an einem richtigen Klavier üben.

Doch auch fortgeschrittene Spieler werden an diesem E-Piano ihre Freude haben.

Insgesamt stellt es 35 Klangfarben und 32 Begleitstyles zur Verfügung.

Das Wichtigste im Überblick:

Roland F-20

Roland F-20
Werbung
Eckdaten:
✔ Stage Piano
✔ 88 Tasten
✔ 17 kg
✔ 1282 x 132 x 296 mm
✔ Farben: Schwarz,
Wallnuss dunkel
✔ 35 Voices
✔ max. 128-stimmig
✔ 32 Styles
✔ 2 Lautsprecher á 6 Watt
✔ 1 Pedal-Anschluss (Sustain)

✔ Anschlagsdynamik
✔ Hammermechanik
✔ gewichtete Tastatur
✔ Kopfhöreranschluss
✔ Dual-Funktion
✔ Split-Funktion
✔ Duo-Funktion
✔ Aufnahmefunktion
✔ Aux out
✔ USB to Host
✔ USB to device

✘ kein Display
✘ kein MIDI in/out
✘ kein Aux in
Highlights:
✔ wenig Bedienelemente
✔ Ivory Feel-G Tastatur
mit Druckpunkt

✔ "Halbpedal"-Funktion
✔ Dämpfer-Resonanz
✔ gutes Preis-/Leistungsverhältnis
E-Piano kaufen:
Kirstein*